What the FAQ:

Was kannst du so?

Ich produziere Games. (Steht auch links.) Organisation und Arbeit mit Menschen war schon immer mein Ding und so wurde eine Begeisterung zum Beruf.

Und sonst?

Dank meiner Ausbildung habe ich auch ein grundlegendes Verständnis von Game Design, Game Programming, 3D Workflows, Game Analyse, Balancing, Engines (Unity, Unreal), Business und Industries, Level Design, Interaction Design, und zu guter letzt von Monetarisierung. Dank mehreren Monaten in Kanada spreche ich fließendes Englisch. Durch viele Reisen habe ich auch bereits das eine oder andere Land kennen gelernt und bin so sehr neugierig auf fremde Kulturen, Trends und Lebensstile.

Irgendeine Credibility?

Ich war an der School for Games, die kennen mich da! Und hey, ich hab Abitur!
Falls dich interessiert, was ich sonst noch so gemacht habe kannst du meinen CV via E-Mail anfragen.

Keine anderen Hobbies?

RPGs, GFX, HTML/CSS Templates und Spielereien, meine Pferde.
Ich greife auch gern mal zu einem guten Roman oder zocke.

Warum will ich mit dir arbeiten?

Weil ich Lust darauf habe, mit dir und deinem Team unser Projekt zu rocken. Ein gutes Spiel macht schon beim Produzieren Spaß: Ich verlier mich im Flow, und hab Spaß daran jedes Hindernis zu beseitigen. Ich will das Team bis über die Ziellinie katapultieren.

Wo kann man dich erreichen?

Am Schnellsten erreichst du mich per E-Mail, dort gucke ich täglich rein.
Auf den sozialen Netzwerken kann es einige Tage dauern, aber ich melde mich auf jeden Fall zurück.